« zurück

Master/Ingenieur (m/w/d) als Systems/Requirements Engineer

Einsatzort: 70806 Kornwestheim, Deutschland
Branche: Medizin/Pharma/Biotech
Arbeitsmodell: Vollzeit
Jetzt bewerben

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für einen internationalen Pharmakonzern in Kornwestheim ab dem 16.11.2020 für die Dauer von 12 Monate mit Option auf Verlängerung einen Master/Ingenieur (m/w/d) als Systems/Requirements Engineer in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Übersetzung von Kunden- und Businessanforderungen in Produkt-/Systemanforderungen sowie Ableiten von Anforderungen an Systemkomponenten und Units
  • Requirements Management: Review, Freigabe, Change Management, Traceability
  • Unterstützung der Verifikation und Validierung aus Sicht des Requirements
  • Identifikation und Definition externer und interner Schnittstellen sowie Bewertung von Produktrisiken und Definition von Mitigierungsmaßnahmen
  • Definition der funktionalen und physikalischen Architektur unter Berücksichtigung relevanter Sichten (z.B. Systemkontext, Mechanik/Elektronik/Software, Service, Cybersecurity, ...)
  • Definition und Mitwirkung an Machbarkeitsstudien zur Lösung technischer Anforderungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Funktionen innerhalb und außerhalb des Projektteams in funktionsübergreifenden Aktivitäten wie beispielsweise HW&SW Engineering, Operations oder dem Global Customer Support


Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik)
  • mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion bevorzugt im regulierten Umfeld (In-vitro-Diagnostik, Medizintechnik o.ä.)
  • Kenntnisse gängiger Systems-Engineering-Tools hpALM Enterprise Architect zwingend erforderlich; zusätzlich Polarion, DOORS, Codebeamer, Magic Draw wäre wünschenswert
  • Grundkenntnisse in Spezialdisziplinen des Systems Engineerings, z.B. modellbasierte Systemdefinition (MBSE), Reliability/Availibility/Maintainability/Safety-Engineering (RAMS), Modellierung und Simulation, Configuration Management
  • Englisch in Wort und Schrift, zusätzlich Deutsch ist ein Plus
  • hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft
  • Verlässlichkeit, Zuverlässigkeit und Selbstdisziplin
  • ausgeprägte Teamfähigkeit: Fähigkeit in cross-funktionalen, multikulturellen Teams Ergebnisse zu erzielen
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit: Aktives Zuhören, Reflexionsfähigkeit, Moderation von Problemlösungsprozessen und Präsentation von Ergebnissen

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihren frühesten Eintrittstermin, die Referenznummer MHM-ML-446 sowie Ihr Wunschgehalt mit an.

Als Premium-Personaldienstleister leben wir von Menschen, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bestmöglich einzubringen. Deshalb stehen Sie bei headway im Mittelpunkt: Ihre Fähigkeiten, Ihre Qualifikationen, Ihre Besonderheiten und Ihre Wünsche. Wir bieten Karriereperspektiven, die genau zu Ihnen passen, wir finden den passenden Arbeitsplatz und begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Erfahrene und hoch qualifizierte Bewerber ebenso wie Berufseinsteiger. Wer neue Herausforderungen sucht, sich verändern möchte oder einen neuen Arbeitsplatz benötigt und unseren Qualitätsanspruch teilt, sollte Kontakt mit uns aufnehmen!

zurück zur Übersicht