« zurück

Fachverkäufer (m/w/d) Pool und Zubehör

Einsatzort: 20357 Hamburg, Deutschland
Branche: Groß-/Einzelhandel
Jetzt bewerben

POOLS VOM MARKTFÜHRER & MEHRFACHEN TESTSIEGER

Für unseren Exklusivhändler am Standort in 21435 Stelle suchen wir ab sofort einen Fachverkäufer (m/w/d) in Vollzeit.

Als Direktvertrieb von Europas größtem Hersteller von Pools und Überdachungen ist Desjoyaux die perfekte Anlaufstelle für alle, die nicht länger vom Pool Zuhause träumen wollen!

headwaypersonal gmbh steht als starker Partner an der Seite von Desjoyaux.
Wir nehmen vertrauensvoll die Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen in die Hand!


Arbeitszeiten:
5 Tage pro Woche inkl. Samstag (jeder 3. Samstag)
Gut zu wissen: Falls Sie am Samstag eingeteilt sind, haben Sie am Montag frei.
 

IHR NEUES AUFGABENGEBIET: 

  • Sie verkaufen Pooltechnik und Poolzubehör
  • Sie beraten Kunden hinsichtlich der Produkte und geben Hilfestellung bei Fragen
  • Reklamationen o.ä. leiten Sie an die richtige Fachabteilung bzw. Ansprechpartner weiter

FOLGENDE QUALIFIKATIONEN BRINGEN SIE MIT: 

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verkäufer (m/w/d) oder Einzelhandelskaufmann/-frau (m/w/d)
  • Bestenfalls bringen Sie Berufserfahrung im Verkauf mit 
  • Selbstständiges Arbeiten und ein "kühler Kopf" in stressigen Situationen zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

WAS WIR IHNEN BIETEN: 

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei unserem Exklusivhändler in 21435 Stelle
  • Auf Sie wartet ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit enormem Wachstum
  • Raum für eigenverantwortliches Handeln in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Kolleginnen und Kollegen, die sich jetzt schon freuen, Sie kennen zu lernen!
  • Als Partner von Desjoyaux stehen wir Ihnen von Anfang an beratend zur Seite und begleiten Sie von der Bewerbung bis zum Arbeitsvertrag


Sie fühlen sich angesprochen und möchten „mitschwimmen“ auf der Welle des Erfolges?
Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

PUSFAKFM
 

zurück zur Übersicht