« zurück

Biotechnologe oder Biochemiker (m/w/d) Testentwicklung

Einsatzort: 68305 Mannheim, Deutschland
Branche: Medizin/Pharma/Biotech
Arbeitsmodell: Vollzeit
Jetzt bewerben

Als Premium-Personaldienstleister leben wir von Menschen, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bestmöglich einzubringen. Deshalb stehen Sie bei headway im Mittelpunkt: Ihre Fähigkeiten, Ihre Qualifikationen, Ihre Besonderheiten und Ihre Wünsche. Wir bieten Karriereperspektiven, die genau zu Ihnen passen, wir finden den passenden Arbeitsplatz und begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Erfahrene und hoch qualifizierte Bewerber ebenso wie Berufseinsteiger. Wer neue Herausforderungen sucht, sich verändern möchte oder einen neuen Arbeitsplatz benötigt und unseren Qualitätsanspruch teilt, sollte Kontakt mit uns aufnehmen!

 

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für unseren Kunden Roche in Mannheim ab dem 23.05.2022 für die Dauer von 18 Monate eine/n Biotechnologen/-in oder Biochemiker/in (m/w/d) Testentwicklung in Vollzeit.


Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für Teilprojekte: Erstellung von Projektdefinitionen für kleine Teilprojekte (ca. 3 Monate Dauer) nach Vorgabe, unter Angabe der Leistungsdaten, Terminplanung und Kapazitätsbedarf; Koordination, Kontrolle und ggf. Korrektur von Aktivitäten in der eigenen sowie in zuarbeitenden Gruppen, um die Ziele der Projektdefinition zu erreichen; Leitung von Teilprojektbesprechungen
  • Planungsaufgaben: Selbständige Planung der Bearbeitung von komplexen Aufgabenstellungen nach allgemeiner Vorgabe durch den Vorgesetzten und in Abstimmung mit den mitarbeitenden Abteilungen; Koordination der daraus resultierenden Aktivitäten; Bereitstellung der benötigten Einsatzstoffe, der Prüfmethoden und der Geräte
  • Entwicklungsaufgaben: Themenkomplex nach allgemeiner Vorgabe experimentell abarbeiten; Selbständiges Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Messmethoden
  • Auswertung und Dokumentation: Dokumentieren und Bewerten von Versuchsergebnissen in Protokollen, Graphiken und andere Formen wie PowerPoint unter Einsatz von EDV; Erarbeitete Messmethoden dokumentieren und zur Verfügung stellen; Versuchsergebnisse unter EDV-Einsatz mathematisch/statistisch auswerten und interpretieren; Zusammenstellung und Dokumentation von Versuchsergebnissen aus Laborprotokollen zur selbständigen Erstellung von Berichten nach Vorgabe; Präsentation der Ergebnisse auf Projektsitzungen, auch in englischer Sprache
  • Organisatorische und sonstige Aufgaben: Ablage von Schriftstücken (auch in digitaler Form) gemäß internem Aktenplan; Verantwortlich für Funktion und notwendige Wartungsarbeiten von Arbeitsgeräten und allgemeine Laboraufgaben (z.B. Verbrauchsmaterialien etc.); Einhaltung der Richtlinien für Arbeitssicherheit und Umweltschutz; Kontakt zu internen und externen Partnern nach Absprache mit dem Vorgesetzten; Teilnahme an Projektsitzungen nach Bedarf, um z.B. Planungen sowie Untersuchungsergebnisse zu erläutern/präsentieren, auch in englischer Sprache
  • Verantwortlichkeiten: Entwicklung und Evaluierung neuer Testformate und Plattformen für Point-of-Care (POC) Diagnostik; Eigenverantwortliche Planung, Durchführung, Ergebnisauswertung und Präsentation von Arbeitspaketen und Teilprojekten nach allgemeinen Richtlinien; Vorgabengerechte Dokumentation gemäß den Richtlinien; Übernahme von Wartungsaufgaben und organisatorischer Tätigkeiten; Eigenständige Durchführung und Studium von Literatur- und Patentrecherchen zur konzeptuellen Ausarbeitung neuer Technologien; Einhaltung der Richtlinien für Arbeitssicherheit und Umweltschutz


Ihre Qualifikation:

  • M.Sc. oder Ingenieur im Fachbereich Biotechnologie, Biochemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Experimentelle Bewertung kommerzieller POC Plattformen hinsichtlich Test Performance und Benutzerfreundlichkeit wünschenswert
  • Kenntnisse in der Durchführung von Kurven Fits und Berechnung der Assay Performance (LOB, LOD, LOQ, Präzision, Methodenvergleich, Linearität etc.) wünschenswert
  • Bereitschaft und Erfahrung im Umgang mit humanen Blutproben, Bestimmung der Hämatokrittoleranz und anderer endogener Interferenzen
  • Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Zusätzlich Erfahrungen/Kenntnisse in folgenden Bereichen von Vorteil: Assay Entwicklung für Point-of-Care Diagnostik mit optischer Transmissionsphotometrie als Detektion für klinische Chemie (insbesondere ALT und Creatinin) in mikrofluidischen Testträgern, Entwicklung von nass- und trockenchemischen Rezepturen und Messprotokollen und/oder Erfahrung im Umgang mit cobas c311, e601 und e411 im Kunden- und offenen Modus


Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem renommierten Pharmaunternehmen
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein attraktives Einkommen, entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung
  • Persönliche Betreuung durch Ihre headwaypersonal Niederlassung in Mannheim

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihren frühesten Eintrittstermin sowie Ihr Wunschgehalt mit an.

LL0222

zurück zur Übersicht