« zurück

Biochemiker, Chemiker oder Biologe (m/w/d) PoC Analytics

Einsatzort: 68305 Mannheim, Deutschland
Branche: Medizin/Pharma/Biotech
Arbeitsmodell: Vollzeit
Jetzt bewerben

Als Premium-Personaldienstleister leben wir von Menschen, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bestmöglich einzubringen. Deshalb stehen Sie bei headway im Mittelpunkt: Ihre Fähigkeiten, Ihre Qualifikationen, Ihre Besonderheiten und Ihre Wünsche. Wir bieten Karriereperspektiven, die genau zu Ihnen passen, wir finden den passenden Arbeitsplatz und begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Erfahrene und hoch qualifizierte Bewerber ebenso wie Berufseinsteiger. Wer neue Herausforderungen sucht, sich verändern möchte oder einen neuen Arbeitsplatz benötigt und unseren Qualitätsanspruch teilt, sollte Kontakt mit uns aufnehmen!

 

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für unseren Kunden Roche in Mannheim ab dem 01.06.2022 für die Dauer von 18 Monate eine/n Biochemiker/in, Chemiker/in oder Biologe/-in (m/w/d) PoC Analytics in Vollzeit.


Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung analytischer Fragestellungen in der Entwicklung von Point-of-Care Tests und der Organisation von Prozessen im Analytiklabor
  • Entwicklung, Optimierung und Durchführung von analytischen Prüfmethoden inklusive aller Validierungs- und Transferarbeiten in die Qualitätssicherungseinheiten
  • Sie führen analytische Einzelanalysenergebnisse zusammen und pflegen die umfangreichen Bestandsdateien gemäß GMP
  • Sie organisieren und führen laborübergreifend Bestellungen durch und sind Ansprechpartner für Bestellprozesse
  • Neben der Pflege und Instandhaltung von Arbeitsplatz und Arbeitsgeräten sind Sie laborübergreifend in der Hauptverantwortung der Prüfmittelverwaltung
  • Sie führen die GMP-gerechte Dokumentation der Versuchsdurchführung, der Ergebnisse und der Verwaltungsdateien entsprechend den behördlichen Anforderungen durch


Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Biochemie / Chemie / Biologie)
  • Erfahrung im Bereich der Entwicklung von biologischen und materialwissenschaftlichen Analyseverfahren im Point-of-Care Bereich
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in materialwissenschaftlichen und proteinchemischen Verfahren, (bio)analytischer Partikel-/ Partikelkonjugat-Charakterisierung in Anwendung zur Immunlabel Charakterisierung und in Automatisierungsprozessen
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Software-Programmen wie Excel, Word, Minitab (u.A. für DoE) und SAP und haben Freude daran sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Englisch in Wort und Schrift, zusätzlich Deutsch von Vorteil
  • Mit den regulatorischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen (GMP) sind Sie vertraut
  • Zu Ihren Stärken zählen analytisches Denken, Problemlösungskompetenz, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Engagement, Motivation; Verantwortungsbereitschaft sowie Freude an der Arbeit im Team zeichnen Sie aus

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihren frühesten Eintrittstermin sowie Ihr Wunschgehalt mit an.

LL0222

zurück zur Übersicht