« zurück

Bachelor oder Master (m/w/d) R&D Engineer

Einsatzort: 82377 Penzberg, Germany
Branche: Chemie
Jetzt bewerben

HEADWAY – Ihr Experte in der Personalbranche mit mehr als 20 Jahren Erfahrung.

Seit unserer Gründung im Jahr 1997 arbeiten wir stets daran, uns zu verbessern, um unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern den bestmöglichen Service zu bieten. Das spiegelt sich auch in unseren Werten wider. Wir gehen auf individuelle Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und Kunden ein und setzen dabei auf eine vertrauensvolle, sowie dauerhafte Zusammenarbeit. Um den Herausforderungen von heute gerecht zu werden, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter. HEADWAY bedeutet Fortschritt.

HEADWAY gehört zur Empresaria Group plc, einem globalen Unternehmen der Personaldienstleistung mit über 100 Niederlassungen in 21 Ländern.

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für unseren Kunden Roche in Penzberg ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 18 Monate einen Bachelor oder Master (m/w/d) R&D Engineer in Vollzeit (flexible Arbeitszeiten; Tätigkeit überwiegend vor Ort, maximal 1 Tag pro Woche remote möglich).

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung/Planung von Aufgaben: AD Probenbeschaffung, Herstellung von Materialen (z.B. Puffer, Proben) für die Entwicklung, Analysearbeiten (u.a. Planung, Vorbereitung, Berechnungen); Selbständige Pufferoptimierungen sowie die selbständige Interpretation der Ergebnisse; Planung, Durchführung und Bewertung von Entwicklungsaufgaben und Experimenten unter Beachtung von Vorgabedokumenten (SOP’s und QVA’s) und Sammeln von relevanten Informationen für die Entscheidung
  • Dokumentation/Auswertung/Interpretation/Vorstellen von Ergebnissen: Programmierung und sorgfältige Dokumentation und Auswertung von Versuchsabläufen, Auswertung und Interpretation der gewonnenen Ergebnisse; Dokumentation in Protokollen und Unterstützung der Projektdokumentation (z.B. Machbarkeits-, Robustness-, Zulassungs- oder Reklamations-Dokumentation); Zusammenfassende Aufbereitung und Darstellung von (experimentellen) Ergebnissen/Daten, sowie deren Kommunikation in Projektteams; Selbständige Kommunikation mit kooperierenden Bereichen und Koordination der projektrelevanten Schnittstellen; Vorstellung der Entwicklungsergebnisse und abgeleiteter Lösungsvorschläge auf Projektsitzungen
  • Compliance: Verständnis und Einhaltung aller sicherheits- und compliance-relevanten Vorgabedokumente; Vollständige, zeitnahe und korrekte Dokumentation nach Vorgaben (z.B eLN, Reports, Gerätebücher etc.); Sicherstellung der Durchführung von erforderlicher Dokumentation und Kennzeichung nach Vorgaben; Durchführung regelmäßiger / monatlicher Überprüfungen sowie Wartungsarbeiten (z.B IC und Maintenance am cobas Gerät); Sicherstellung termingerechter Kalibrierung bzw. Wartung; Erstellung von Abweichungsberichten für das Equipment und Erfassung in Übersichtslisten; Regelmäßige und aktive Teilnahme an Peer-Review-Maßnahmen
  • Produktverantwortlichkeiten: Selbständiges und eigenverantwortliches Bearbeiten von Arbeitsblöcken zur Optimierung und Verbesserung der eingeführten Produkte; Leitung und Durchführung produktbezogener Subprojekte oder Changes auch in Zusammenarbeit mit anderen Funktionseinheiten; Unterstützung von Produktpflegeaktivitäten incl. Reklamationsbearbeitung für Assays des Core reagents Portfolios

Ihre Qualifikationen:

  • Ingenieur/Bachelor/Master der Chemie/Biotechnologie/Biologie (m/w/d), alternativ abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur BTA, CTA, MTA, Biologielaborant/in, Chemielaborant/in, Chemietechniker/in (m/w/d)
  • Fundierte Berufserfahrung in der Entwicklung von immunologischen Diagnostika und/oder in einem Labor mit Schwerpunkt Immunologie
  • Gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere MS Excel für Auswertungen)
  • Deutsch in Wort und Schrift (für Auswertungen und Präsentationen), sowie gute Englischkenntnisse (z.B. für Präsentationen, Kommunikation mit Schnittstellen etc.)
  • Gute Präsentationsfähigkeit (für Ergebnisse)
  • Bewusstsein für Arbeit im internationalen Umfeld und Teamfähigkeit
  • Von Vorteil wären zusätzlich Kenntnisse in folgenden Bereichen: Immunologie, Biochemie und diagnostischer Methoden und/oder Erfahrung im Umgang mit humanpathogenem Material (biologische Sicherheitsstufe S2)

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihren frühesten Eintrittstermin sowie Ihr Wunschgehalt mit an.

Wir legen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.

Als Personaldienstleister ist HEADWAY ein wichtiges Bindeglied zwischen Bewerbern und Unternehmen. Unser Anliegen ist es, Ihnen neue Perspektiven zu eröffnen und den für Sie passenden Job zu finden. Bewerben Sie sich und wir begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft!

« zurück zur Übersicht

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

     

    Angaben zur Person







    Anschreiben & Anlagen


    Sie haben die Möglichkeit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und andere Anlagen anzuhängen. Die einzelnen Dateien dürfen 8 MB nicht überschreiten. Insgesamt dürfen maximal 20 MB hochgeladen werden.